CHIMERA mit Rotes Velo Tanzkompanie – 2016

Aufführungen in der Grabenhalle St. Gallen
Februar 2016

„CHIMERA“ bringt unser inneres Tier zum Ausdruck. Der Performer ist kaum noch Mensch, im einen Augenblick kreischt der Vogel, schon kauert da ein wimmerndes Häschen, plötzlich zerfetzen Wolfszähne alles Lebende und starr steht das Reh – die Angst in die Augen geschrieben. Tänzerin Hella Immler und Musiker Marc Jenny bringen den Zuschauer in eine andere, geheimnisvolle aber auch zerstörte und angstvolle Welt, in der die allgegenwärtige, animalische Kraft zu allem fähig ist.
Künstlerische Leitung: Exequiel Barreras
Tanz: Hella Immler
Live Musiker: Marc Jenny
Lichtdesign: Emilio Diaz Abregu
Dauer: etwa 25 Minuten

 

 

 

Skills: Improvisation, Interdisziplinär, Solo